Projekte · 19. April 2018
Wer mich kennt, weiss, dass ich kaum warten kann, wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe. ;-) Also erstaunt es auch nicht, dass ich nicht mehr bis Mai warten konnte mit meinem Snipsl-Probeprojekt. Hier also noch einmal ganz laut und offiziell: Die Braut des Feenprinzen geht Snipsl! <3 Hier kommt mal eine Inhaltsangabe, hoffentlich noch weit weg von einem fertigen Klappentext, weil der in meinen Ohren zu abgedroschen klingt, aber auf die Schnelle ist mir nichts besseres eingefallen. Habe...
Projekte · 16. April 2018
Hach, ganz ehrlich und ohne überheblich sein zu wollen: Es erfüllt mich mit Freude, Stolz und auch etwas Unglauben, dass sich auf meiner Autorenseite nun schon zwei Buchbabys tummeln. :-D Die beiden sehen nebeneinander doch gut aus, auch wenn eines eindeutig auffallender ist als das andere. ;-) Ich fühle mich überwältigt, glücklich, stolz. Manchmal kann ich es noch nicht wirklich fassen, vor allem auch nicht, weil "Herzenstanz in Reykjavík" so gut ankommt, obwohl die Geschichte nicht so...
Schreibtipps · 09. April 2018
Und das ist auch gut so. Träume lassen uns ein Ziel verfolgen. Wenn du Anwalt werden willst, wirst du dich vor den Prüfungen hinsetzen, massives Sitzleder entwickeln und alles dafür tun, zu bestehen. Willst du abnehmen, dann wirst du deine Ernährung umstellen und mehr Sport treiben - vorausgesetzt, du willst es wirklich. Ich lebe meinen Traum vom Schreiben. Ich kann Geschichten entwickeln, überarbeiten, daran feilen, bis ein vorzeigefertiges Buch entsteht. <3 Das ist mein Traum, den ich...
Projekte · 03. April 2018
So eine Veröffentlichung sorgt auch beim zweiten Mal noch für Aufregung. Im Gegensatz zur ersten bin ich sogar noch ein wenig aufgeregter! ;-) Aber ich habe keinen blassen Schimmer, warum das so ist. Vielleicht, weil mich eine Handvoll Leute nun doch eben kennt, vielleicht auch, weil ich als Leserin nicht unbedingt bei den Liebesromanen zu Hause bin. Jetzt allerdings rückt die Veröffentlichung meines zweiten Buches mit grossen Schritten näher! :-D Wenn alles klappt, sollte es Mitte April...
Projekte · 28. März 2018
... meine Zeit in Island ist nun schon einige Zeit her, genau genommen acht Jahre, aber trotzdem weiss ich noch genau, wie ich ankam. <3 Nach dem (tränenreichen) Abschied von meiner Familie, meinem allerersten Flug überhaupt und dem Gedanken, dass wir bald im Wasser landen würden - der Flieger zeigte noch was von 4 Fuss über dem Meer an oder so -, erreichte der Bus endlich Reykjavík. Von dort ging es für die Touristen in kleineren Bussen weiter, je nach Destination eben. Und die gute...
Schreibtipps · 23. März 2018
Im Moment schreibe ich am dritten Teil meiner Schattenwanderer-Trilogie. Eigentlich bin ich im Schreibfluss und weiss, wohin die Reise meiner Protagonisten gehen soll und was sie bis zum Ende noch erleben müssen. Eigentlich wäre damit alles gut. Aber wo ein Eigentlich ist, ist das Aber nicht weit. Denn: Trotz Plot und dem Ziel vor den Augen kann ich mich im Moment nur selten wirklich auf die Geschichte einlassen. Dabei habe ich bis jetzt vier Manuskripte beendet und immer war es dasselbe: Je...
Schreibtipps · 13. März 2018
Schon seit einiger Zeit spukt mir eine Idee durch den Kopf, von der ich aber nicht so genau weiss, ob sie Anklang finden wird. Da ich aber nicht nur beim Schreiben meiner Bücher selbst, sondern auch hier authentisch bleiben möchte, habe ich beschlossen, es einfach zu wagen. Und - *tadaaa* - hier kommen sie: Meine ganz persönlichen Schreibtipps! Wieso, fragst du dich? Es gibt doch schon genug Blogs und Webseiten, die sich mit dem Schreiben von Romanen befassen, die dir Tipps geben und dich...
Kurzgeschichte · 10. März 2018
"Hey, Hase, ich komme heute später." Lucians Stimme klang traurig, vielleicht sogar ein wenig enttäuschter, als Melanie sich fühlte. Sie seufzte und öffnete die Augen. "Natürlich." Inzwischen kannte sie das Spielchen. Seit Melanies Mann vor etwa eineinhalb Jahren die Stelle gewechselt hatte, verdiente er zwar etwas mehr, aber sein neuer Chef forderte dafür auch einiges mehr. Dabei war heute Ostersamstag - Zeit für die Familie, zum Eier anmalen und sich Verstecke für die Osterhasen der...
Projekte · 09. März 2018
Unglaublich, wie die Zeit vergeht! Da habe ich mir doch vorgenommen, meinen Blog regelmässig zu füttern, und dann herrscht hier so lange Funkstille. Das hat aber nichts damit zu tun, dass ich nicht mehr so gerne schreibe, ganz im Gegenteil, sondern dass meine Projekte mit Riesenschritten vorankommen. Und davon möchte ich euch heute berichten. ;-)
28. Dezember 2017
Erst wollte ich mal wieder über meinen Arbeitsfortschritt berichten, aber da das Jahr 2017 bald zu Ende geht und es für mich eine Reihe unglaublicher Ereignisse bereitgehalten hat, möchte ich kurz auf mein ganz persönliches 2017 zurückblicken.

Mehr anzeigen