· 

Rezension: Herzkönigin - Vertrau auf dein Gefühl

Ich gebe zu, nun ist es auch schon eine Weile her, seit ich "Herzkönigin - Vertrau auf dein Gefühl" von der wundervollen Jacqueline V. Droullier gelesen habe. Aber noch immer hallt die Geschichte in mir nach.

 

Mit sanften Klängen beschreibt die Autorin Sophias Leben, als nach und nach eine Seifenblase nach der anderen zerplatzt.

Die junge Sophia opfert viel für ihren langjährigen Freund Justin, den sie über alles liebt, auch wenn er nicht annähernd so viel für sie tut. Sie weiss, dass er sie auch liebt.

Als Felix in ihr Leben tritt, überschlagen sich die Ereignisse. Mit kleinen Schritten findet Sophia den Weg in ihr eigenes Leben, trifft ihre eigenen Entscheidungen.


Ohne unnötige Erklärung findet Jacqueline eine wundervolle Sprache, die richtigen Worte, um Sophias Entscheidungen zu verstehen. Obwohl ich sie manchmal hätte schütteln können, mochte ich ihre unaufdringliche Art und die Stärke in ihr, die sich nach und nach zeigt.

 

Vielen Dank, Jacqueline, für dieses wundervolle Buch! <3